Verkauf nur an Unternehmer. Alle Preise zzgl. MwSt.

Stellenangebot: Sachbearbeiter Operativer Einkauf (m/w)

Unser sympathisches Familienunternehmen ist europäischer Marktführer im Vertrieb von Mobiliar für den Einsatz im Innen- und Außenbereich unserer Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und Industrie. In unserer deutschen Zentrale sowie in den Filialen Berlin, Wien und Paris beschäftigen wir insgesamt über 150 Mitarbeiter.

 

Für unsere Zentrale in Landsberg am Lech suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Operativen Einkäufer (m/w)

 

Verstärken Sie unser Team durch Ihre Eigeninitiative, und Ihre Flexibilität und übernehmen Sie Verantwortung für diese Aufgaben:

 

  • Eigenverantwortliche mengen- und termingerechte Disposition, sowie Beschaffung unserer Produkte
  • Wareneingangsplanung und Rechnungsprüfung
  • Containerplanung und Frachtabwicklung aus Fernost
  • Bestellabwicklung und Forecastplanung für die zu disponierenden Artikel
  • Stammdatenanlage und laufende Pflege der Dispositionsparameter
  • Klärung der Liefertermine und Mahnung bei Terminverzug
  • Kontinuierliche Kosten- und Prozessoptimierung
  • Erstellen von Auswertungen und Statistiken
  • Kommunikation mit den Logistik- und Produktionsbereichen, Vertriebsinnendienst sowie Lieferanten

 

Optimaler Weise erfüllen Sie unsere fachspezifischen und persönlichen Anforderungen:

 

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufliche Erfahrung im Einkauf
  • Solides Gefühl für Zahlen, gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und gute analytische Fähigkeiten
  • Erfahrungen mit ERP-Systemen wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, selbstständiges Arbeiten, Loyalität
  • Freude bei der Arbeit und eine gesunde Portion Humor

 

Was wir bieten:

 

  • ein etabliertes Geschäftsmodell mit attraktiven Produkten und hohem Ausbaupotenzial
  • ein Arbeitsumfeld in dem es Spaß macht sich zu engagieren und Eigeninitiative einzubringen
  • einen großen Gestaltungsspielraum mit sehr kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
  • eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an Tanja Dill (bewerbung@goin.de).


Wir freuen uns auf Sie!